Badewannen , Waschplatz

Bette Neuheiten 2019

image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open

Neben der Installationsbox EasyConnect, welche wir vor einigen Wochen schon vorgestellt hatten, präsentiert Bette auf der diesjährigen ISH einige Neuheiten, die das Ergebnis der ständigen Auseinandersetzung mit den Grenzen der Stahl/Email-Fertigung und den Ansprüchen moderner Badarchitekturen sind. Mit BettePond stellt Bette eine kreisrunde Badewanne vor, die spektakulär in Form und Format ist. Die Badewanne, die einen Durchmesser von 1500mm hat, wird es als freistehende wie auch als Einbau-Badewanne geben. Das Design stamm natürlich aus dem Büro Tesseraux + Partner.
Mit BetteSpace bringt Bette Flexibilität und Charisma ins Bad. Die Space, eine Einbau-Badewanne in Trapezform, hat eine breite Rückenschräge und wird zum Fußende hin schmaler. Die puristische Badewanne ist in drei Varianten erhältlich: als Einzelwanne BetteSpace S, als Dusch-/Badewanne BetteSpace M sowie als Duo Badewanne für Zwei BetteSpace L.
Besonders freuen wir uns auf BetteCraft, die neue Waschtisch-Schale aus dem Hause Bette. Jede Schale wir in einem sehr aufwendigen Verfahren einzeln per Hand aus Titan-Stahl geformt und anschließend von innen nach außen glasiert. Wer die Produktion mit Stahl kennt, der weiß welch Meisterwerk hinter BetteCraft steckt.
Neben diesen neuen Produkten rundet Bette auch sein Angebot an Unterbauwaschtischen ab. Die BetteComodo, BetteLoft und BetteOne Waschtische werden um Unterbau-Waschbecken in verschiedenen Größen ergänzt. Mit Blue Satin, Mignight und Forest ziehen zudem neue Sonderfarben in die Produktrange von Bette ein.

Previous Next