b-cube , Interviews

Nachgefragt: Unser Interview mit Rebekka Kröger, KEUCO

image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open

Mit Rebekka Kröger von KEUCO  im Gespräch

Komplette Einrichtungskonzepte für das ganze Badezimmer: Seit 1953 überzeugt KEUCO mit Produkten, die sich durch Design, Qualität und Funktionalität auszeichnen, und versteht sich dabei als die „Marke fürs Bad“.  Und tatsächlich – mit seinem großen Sortiment von Badmöbeln bis hin zu Accessoires für das Badezimmer ist das familiengeführte Unternehmen vom Markt nicht mehr wegzudenken. KEUCO Produkte sind innovativ, werden einzeln vor Auslieferung geprüft und sind „made in Germany“.  Wichtige Aspekte der Unternehmensphilosophie sind Nachhaltigkeit und höchste Qualität, angesehene Bad-Designer sorgen immer wieder für frischen, kreativen Wind in der Produktgestaltung.

Wir haben bei Rebekka Kröger, der Leiterin E-Commerce von KEUCO, nachgefragt, was für sie die Produkte von KEUCO so besonders macht und ob sie uns ihre persönlichen Geheimtipps bei der Badgestaltung verrät.

Rebekka Kröger von KEUCO hat uns Rede und Antwort gestanden.

Was macht die Produkte von KEUCO so besonders?

Rebekka Kröger: Design und Funktion spielen bei KEUCO Produkten eine entscheidende Rolle. Die Produkte sollen ästhetische Formen mit sinnhaften Funktionalitäten vereinen. Ein Anspruch, der von der Idee, über die Produktentwicklung, bis zur Fertigung konsequent berücksichtigt wird. Uns ist es beispielsweise mit IXMO_solo gelungen, in nur einem Armaturenmodul Thermostat, Absperrventil und Schlauchanschluss zu integrieren. So entsteht durch nur ein wasserführendes Element an der Wand Freiheit in der Badgestaltung und ein deutlich reduzierter Montageaufwand. Die Armaturen aus der IXMO Familie sind ein gutes Beispiel dafür, was KEUCO Produkte so besonders macht: Ausgezeichnetes Design, eine komfortable Handhabung und technische Raffinesse.

Mehr als praktisch: IXMO_solo kombiniert Thermostat und Schlauchanschluss in einem Element.

Was ist die Unternehmensphilosophie hinter KEUCO?

Rebekka Kröger: Mit jedem Produkt möchten wir dazu beitragen, das Bad in einen Raum des persönlichen Wohlbefindens zu verwandeln. Unsere Kunden sollen durch KEUCO Produkte in ihrem Bad einen Mehrwert durch eine perfekte Verbindung von Qualität, Ästhetik, Innovation und Funktion haben.

Was ist Ihr Geheimtipp an die Kunden bei der Planung ihres Badezimmers?

Rebekka Kröger: Sorgen Sie für Stauraum! Denn häufig fehlt es im Bad an Stauraum und Ablagemöglichkeiten für die täglichen Badutensilien. Neben Waschtischunterbauten, Hochschränken und Sideboards sind KEUCO Spiegelschränke wahre Stauraumwunder. Viele Modelle haben individuell organisierbare Inneneinteilungen oder Schubkästen. Der ROYAL MODULAR 2.0 überzeugt beispielsweise mit einem Kosmetikspiegel, der flexibel an den Glasböden und den Türen aufgesteckt oder bei Bedarf aufgestellt werden kann. Eine Magnetleiste assistiert beim leichten Auffinden von kleinen Beautyhelfern.

Der Royal Modular 2.0 erfüllt jeden Wunsch im Alltag. Dafür sorgen eine umfassende Beleuchtung, ein ansprechendes Design und jede Menge Stauraum.

Außerdem schätze ich besonders die kleinen „Alltagshelden“, wie einen Duschabzieher, der praktisch ins Design der Duschablage integriert ist. Oder eine Handtuchablage, die komfortabel und schnell für Ordnung sorgt. Auch ein Kosmetikspiegel gehört für mich in jedes Bad.

Die Duschablage von KEUCO überzeugt als praktischer Hingucker. Sie hält den magnetischen Glasabzieher von unten unauffällig bereit.

Previous Next