Wellness

Sunshower – Wellness in der Dusche

image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open

Infrarot-Wärmetechnik ist in aller Munde. Die klassischen Infrarotlampen, vor welche man sich früher gesetzt hat um durch Wärme und Licht Heilungsprozesse anzuregen, kennt wohl jeder von uns. Im Laufe der Jahre wurde die Infrarottechnik auch in andere Bereiche übertragen, wie beispielsweise die Heiztechnik, aber auch in den Bereich Wellness. Infrarotkabinen gibt es mittlerweile von günstig bis hochwertig, die qualitativen Unterschiede zwischen „Baumarkt“- und Premiumware lassen sich schnell herausfinden, sodass jeder transparent verstehen kann wieso Produkt A den Preis hat, Produkt B aber einen anderen. Auch Saunen in Kombination mit Infrarottechnik sind mehr und mehr im Kommen. Die Hersteller haben erkannt welche Vorzüge die Infrarotstrahlung auf den menschlichen Körper hat und schaffen es die Wellness-Produkte zu echten Gesundheits-Oasen zu machen.
Aber nicht jeder hat Platz für eine Infrarotkabine oder eine Saunakabine mit Infrarot. Auch fehlt vielfach einfach die Zeit, auch wenn die Aufheizzeiten bei Infrarotkabinen mittlerweile sehr gering sind. In der heutigen schnelllebigen Welt fehlt es einfach vielen Menschen an der Möglichkeit, 2-3 Stunden abzuschalten und sich etwas Gutes zu tun. Dieser Problematik hat sich die Firma Sunshower angenommen und Infrarotlösungen für die Dusche entwickelt.
Sunshower wurde 2003 in den Niederlanden gegründet und stellt unter einem anderen Unternehmenszweig, der Sunshower Medical, medizinische Spezialgeräte zur Behandlung von Hautkrankheiten her. Das Unternehmen kennt sich also bestens aus und hat aus der Erfahrung heraus die Infrarot-Duschen entwickelt, die natürlich strengsten Kontrollen unterzogen werden und das CE Kennzeichen tragen.
Die Sunshower Infrarot-Strahler zeigen ein genaues Spektrum der natürlichen Sonne an. Sie liefern einen hohen Anteil an Kurzwellen-Infrarotstrahlen, auch IR-A Strahlung genannt, die eine intensive Wärme vermittelt, die tief in die Haut eindringen kann. Zum Verständnis, eine IR-C Strahlung, welche meist in den günstigen Infrarotkabinen vorwiegend zum Einsatz kommt, dringt nicht in die tieferen Haut- und Muskelregionen ein und bleibt primär auf der Haut, hat also keine Tiefenwirkung für den Menschen.
Infrarotstrahlung soll Rücken- und Nackenschmerzen lindern, die Durchblutung fördern und sich auch positiv auf rheumatische Erkrankungen oder Muskelschmerzen auswirken. Dabei ist aber vor allem darauf zu achten, dass man sich auch für Infrarottechnik mit Tiefenstrahlung entscheidet, wie Sie bei den Sunshower Infrarotstrahlern für die Dusche zum Einsatz kommt.

Sunshower Infrarotstrahler sind die perfekte Ergänzung für die Dusche und sind speziell für die Dusche entwickelt. Anders als herkömmliche Infrarotstrahler dürfen die Sunshower Strahler in die Dusche eingebaut werden. Die Module gibt es wahlweise als Unterputz- oder Aufputzversion. Bezüglich einer eventuell notwendigen Zu- und Abluft beraten Sie unsere geschulten Mitarbeiter gern.

Previous Next