Accessoires , b-cube

Der Toilettenpapierhalter

image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open

Der Toilettenpapierhalter ist ein auffällig unauffälliger Begleiter – und dabei unabdingbar.

Er ist klein, meist nicht auffällig – und doch unverzichtbar. Als kleiner Helfer macht der Toilettenpapierhalter die Nutzung der Toilette erst so richtig komfortabel. Wir finden ihn meist an einer Stelle platziert, wo wir ihn beim Sitzen auf dem Toilettendeckel gut erreichen können. Und die meisten von uns kennen wohl den Schreckensmoment, wenn dieser – und damit das notwendige Toilettenpapier – nicht direkt sichtbar ist. Meist können wir kurz danach aufatmen und entdecken den Toilettenpapierhalter nach einer kurzen Weile. Doch warum suchen? Toilettenpapierhalter gehören nicht mehr versteckt und müssen nicht mehr unauffällig ihr Dasein fristen. Denn genau wie Spiegel, Handtuchhalter oder Duschkorb gehört er einfach dazu. Heute gibt es stylische Modelle, die in vielen Formen und Farben auffallen, und mit ihren Zusatz-Funktionen glänzen.

Warum den Toilettenpapierhalter Beachtung schenken?

Aber von vorne. Wie bereits gesagt interagieren wir mit dem Papierhalter täglich, doch unsere Aufmerksamkeit gewinnt er nahezu nie. Auffallen tut er höchstens dann, wenn er nicht mehr funktioniert. Nach kurzen Zwischenlösungen, in denen wir die Rolle auf dem Boden oder in der toilettennahen Umgebung platzieren, wächst die Sehnsucht nach dem praktischen Toilettenpapierhalter. Die Konsequenz: Wir machen uns auf die Suche nach einem Modell – und nehmen das nächstbeste. Warum auch viel Mühe in die Auswahl verschwenden mag hier die gängige Devise sein. Doch falsch gedacht! Toilettenpapierhalter können viel mehr als ein Halter des Toilettenpapiers sein – Stilelemente mit praktischen Zusatzfunktionen zum Beispiel.

Und genau deshalb, weil die kleinen Toilettenpapierhaltern im Alltag sonst so oft untergehen, möchten wir jetzt den Fokus auf sie setzen.

Der Toilettenpapierhalter der Serie Keuco City 2 überzeugt mit unaufdringlicher Eleganz.

Der Toilettenpapierhalter der Serie Keuco City 2 überzeugt mit unaufdringlicher Eleganz.

Was wandelt sich, was nicht?

Der typische Toilettenpapierhalter ist an der Wand angebracht, meist rechts oder links des Toilettensitzes. So ist er für jede Person perfekt zu erreichen. Der Ort des Halters ist somit fest definiert. Nicht jedoch sein Stil, der sich im Verlauf der Jahre immer wieder gewandelt hat.

Aktuelle Trends und Modeerscheinungen haben somit auch Einfluss auf den Toilettenpapierhalter genommen. So gab es Zeiten, in denen Exemplare mit Deckel besonders beliebt waren oder diese direkt als Fliesenelement mit in die Wand verbaut wurden. Wir schauen uns aber jetzt die aktuellen Modelle an.

Form, Farbe, Vielfalt – mehr als ein klassischer Toilettenpapierhalter

Die gängigsten Papierhalter sind die Varianten mit oder ohne Deckel. Ist die Entscheidung für ein solches klassisches Modell gefallen, ergeben sich zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. Los geht’s bei der Form. Soll er markant sein, weich geschwungen oder durch kleine Details auffallen? Soll die Halterstange das Toilettenpapier quasi umfassen oder soll dieses nur auf die Stange draufgeschoben werden?

Einfach stylisch: Der Papierhalter der Basic Serie von Decor Walther.

Einfach stylisch: Der Papierhalter der Basic Serie von Decor Walther.

Beliebt sind auch bunte Modelle. Ob klassisches Schwarz, edles Gold oder Nickel poliert: Die kleinen Toilettenpapierhalter können auch mit ihren kleinen Merkmalen ganz groß rauskommen. Dabei integrieren sie sich in das bereits bestehende Design – oder etablieren sich als dezenter Blickfang im Badezimmer.

Mit mattem Schwarz überzeugt der Vaia Toilettenpapierhalter von Dornbracht.

Mehr als praktisch sind die Toilettenpapierhalter mit Ablage. Die junge Generation trägt das Smartphone nahezu immer mit sich – und sucht dann oft vergeblich nach einem Ablageort beim Toilettengang. Die Lösung sind Modelle mit Ablagefläche. Klingt beim ersten Hören vielleicht ein wenig befremdlich, macht aber – für alle die schon einmal in den Genuss einer Smartphone-Ablage gekommen sind – unglaublich viel Sinn.

Praktisch mit Ablage: Der Toilettenpapierhalter der Serie Plan von Keuco.

Auch eine Kombination von Toilettenpapierhalter und Feuchttücherbox ist heute möglich. Hier können die Feuchttücher elegant versteckt beziehungsweise ideal in den Raum integriert werden.

Eine Kombination aus Feuchttücherbox und Papierhalter, die überzeugt. Der Toilettenpapierhalter der Serie Gifix von Giese.

Insgesamt gibt es heute wirklich eine große Auswahl an Toilettenpapierhaltern, wahrscheinlich größer, als man vermuten mag. So findet auch ihr genau das Modell, das perfekt euren Wünschen entspricht und gut ins Badezimmer passt. Stöbert auch durch unseren Shop und lasst euch inspirieren oder besucht unsere Ausstellung. Hier könnt ihr live entdecken, wie die verschiedenen Toilettenpapierhalter im Badezimmer wirken.