Barrierefrei

Willkommen bei b-cube: FSB

image description Vollbildmodus open
image description Vollbildmodus open

Made in Brakel: Beschläge und Systeme für die Architektur von FSB

 

Das Kürzel FSB ist längst weltweit zum Synonym für ästhetisch und funktional hochwertige, in handwerklicher Perfektion gefertigte Türklinken geworden. Doch das ostwestfälische Traditionsunternehmen FSB Franz Schneider Brakel bietet weitaus mehr als „nur“ Türdrücker in Spitzenqualität.

Für FSB endet das Erschließen von Architektur nicht an der Tür. Insbesondere eine älter werdende Gesellschaft benötigt Lösungen, die „Räume an sich“ leichter handhabbar machen. Barrierefreiheit gehört längst zur Selbstverständlichkeit. Mit dem in zwei Ausprägungen verfügbaren ErgoSystem® liefert FSB für unterschiedliche Betreiber-, Bauherren- und Budgetanforderungen stets die passende Lösung.

Seit mehr als 10 Jahren steht das klassische ErgoSystem®, welches nunmehr die Systembezeichnung E300 (E = Edelstahl, 300 = „high class“ / heavy duty) aufweist, für unerreichte Systemtiefe, überlegenes Design und durchdachte Funktionalität. Auf diese qualitativen Standards setzt das ErgoSystem® A100 (A = Aluminium, 100 = budgetattraktiv / heavy duty) auf und evolutioniert sie in Hinblick auf Budgetattraktivität, Handhabung und Interieurabstimmung. Während das ErgoSystem® E300 oftmals für exklusive Ausstattungen (z. B. Hotels) und Wahlleistungsbereiche präferiert wird, kommen mit dem ErgoSystem® A100 auch budgetsensible Objekte in den Genuss von FSB-Qualität.

Beiden Systemausprägungen gemein ist die Grundidee der am Markt einzigartigen diagonalen Ausrichtung eines ovalen Griffquerschnittes. Sie folgt konsequent den Gesetzen der Greifergonomie und steht für unerreichten Komfort und sicheren Halt. Die Hand umgreift den elliptischen Querschnitt formschlüssig. Alle Fingerglieder werden gleichmäßig belastet, alle Gelenke – einschließlich Handgelenk – optimal genutzt. Im Vergleich zu einer kreisrunden Querschnittsform muss die Hand erheblich weniger Kraft aufwenden, um das Verdrehen am Griff zu verhindern.

Das ErgoSystem®A100 ist dank variabler Farbkonstellationen individuell auf Interieur und Ambiente abstimmbar. Stützen/statische Bauteile und Handläufe/Griffe sind in ihrer Farbgebung frei kombinierbar. So können ausreichende Kontraste für optimale Sicht- und Ablesbarkeit im Raum erzielt werden, was gerade älteren Menschen mit Sehschwäche einen Zugewinn an Komfort und Sicherheit bringt (Hellbezugswert).

Auch unter Montageaspekten macht das ErgoSystem®A100 eine gute Figur: Eine konstruktive Vereinfachung führt zu weniger Einzelteilen, die wiederum dank Montageschuh-Konzept kinderleicht zu montieren sind. Sichtbare und montagerelevante Teile sind voneinander entkoppelt, was die Anbringung deutlich vereinfacht und Montagefehlern bzw. -beschädigungen vorbeugt.

Wir freuen uns mit FSB einen neuen Hersteller im Hause b-cube begrüßen zu können. Besonders freuen wir uns natürlich über den neuen Cubus, der neben Neuheiten der A100 Serie und ausgesuchten Accessoires der Metric Serie auch eine ideale barrierefreie Badlösung präsentiert, die sogar rollstuhlgerecht ist. Brausehalter mit Hebelbedienung, urin- und fäkalienresistente Sitze, Stützklappgriffe mit A-Flex Halterung und ein kippbarer Spiegel sind bedeutende Entwicklungen, die Sie unbedingt gesehen haben müssen. Zudem haben wir den Cubus mit einer Raumspartür ausgestattet, eine ideale Lösung für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Zur FSB Produktwelt in unserem Online-Shop

Previous Next